Workye Shallo

Workye Shallo

Workye Shallo nimmt zum ersten Mal in diesem Jahr an dem Single Farmer Projekt One Farmer One Roaster teil und hat dafür in die Anschaffung von Ausrüstung sowie die Verbesserung ihrer Produktion investiert.

DSCN0492

Neben einer eigenen Schälmaschine, mit der das Fruchtfleisch von den Kaffeekirschen entfernt wird, gehört auch die Anschaffung von Fermentationstanks, Trockentischen, Lagerhaus, Zäunen und anderem zu den Investitionen die ihr in Zukunft die Teilnahme an dem Projekt ermöglichen werden.

DSCN0468

Die Farm von Workye Shallo verteilt sich auf die drei Gegenden Devo, Gaowissa und Wakesa rund um den Ort Yirgacheffe in Höhenlagen von 1800 – 2000 Metern und hat zusammen eine Grundfläche von ca. 10 Hektar.

DSCN0472

Ca. 10.000 Bäume der Varietät Ethiopian Heirloom aber auch neuere Züchtungen wachsen auf einem vulkanischen Boden der reichhaltig an Mineralien und Nitrogen ist.

Der Kaffee wird von Hand nach Reifen und Überreifen Kirschen sortiert und im Anschluss mit der eigenen Mühle das Fruchtfleisch und die Schale entfernt.

Anschließen wird der Kaffee für 24-36 Stunden unter Wasser fermentiert und nachfolgend getrennt in zwei unterschiedliche Größen der Bohnen erneut in sauberen Wasser für 12-24 Stunden gelagert.

DSCN0459

Nach dem Verarbeitungsprozess werden die Kaffeebohnen für 10-15 Tage auf speziellen Tischen getrocknet. Während der Mittagshitze und über Nacht wird der Kaffee mit Plastikplanen abgedeckt um schaden durch zu intensiven Lichtbefall oder Feuchtigkeit zu vermeiden.

workye-shallo-label

Cupping Notes:

Kaffeeblüte, Rote Beeren, Tea und Lemon Aromas. Würzig mit leichter Säure. Desweiteren typische Yirgacheffe Eigenschaften wie Bergamote, Hibiskus.

Dieser Kaffee ist geschmacksintensiv, komplex, fruchtig und hat einen vollen runden Körper mit einem lang anhaltenden Abgang.

 


Größere Kartenansicht