Kenia Muchagara

Kenia ist bekannt für besonders hochwertige und an Aromen reichhaltige Kaffees. Insbesondere die intensiven fruchtig-floralen Noten sind es, die Kaffee aus Kenia einzigartig und in der Welt bei Kaffeegenießern beliebt machen.

Kenia Muchagara AB Plus

Das Klima und die Bodenbeschaffenheit aus einem Gemisch von sandiger Vulkanerde findet sich in 1.700 – 1.800 Metern über dem Meeresspiegel am Mt. Kenia in der Region Kirinyaga. Hier befindet sich der Ort Muchagara, in dessen Nähe die Plantage liegt, von der dieser Kaffee kommt.
In Muchagara selber befindet sich die Mühle und Waschstation, wo der Kaffee nach der Ernte im Oktober – November, mit frischem Flusswasser aus dem Kamweti Fluss gewaschen und fermeintiert wird, um anschliessend in der Sonne getrocknet zu werden.
Die perfekte Voraussetzung, damit sich die köstlichen Aromen in den Bohnen der Varietät SL 34 und SL 28 entfalten können.

Wir rösten den Muchagara bis kurz nach dem ersten Crack. Dadurch werden die fruchtigen Aromen von Johannisbeere, Kirsche, Cranberry, Hagebutte und Sanddorn optimal enfaltet, ohne das störende Röstaromen diesen Genuss beeinträchtigen.
Abgerundet wird der Muchagara mit einer Kombination aus dunklem Kakao und einer leichten Ingwer-Note, die ein sehr angenehmes Kribbeln auf der Zunge verursacht und ihm somit eine schöne Frische verleiht.

Der Muchagara ist für die Zubereitung als Brühkaffee in sämtlichen Verfahren geeignet. Aber auch für das Cold Drip Verfahren empfehlen wir diesen Kaffee.

Kenia Muchagara kaufen:


Größere Kartenansicht

Kommentare deaktiviert.