Espresso Blend 2.4

 

BD2.4_shopDie Grundlage für Cappuccino und alle anderen Kaffeegetränke mit viel Milch, ist in unserer Kaffeebar der Blend 2.

Die Mischung und die Röstung sorgen dafür, dass die Kafeearomen auch bei einem hohen Milchanteil noch gut zur Geltung kommen.

Die vierte Version unseres Barblends ist ein sehr dankbarer Espresso, mit einem sehr ausgewogenen Körper, einer enormen Süsse und einer leichten Frucht am Anfang.Gerade als Espresso ist er ausgewogener und ausbalancierter als sein sehr körperbetonter Vorgänger, dem Blend 2.3.

Die typischen Eigenschaften der Serie sind dabei erhalten geblieben und der Blend hat noch mehr Komplexität erhalten, wodurch er noch runder und angenehmer wird.

Seine Aromen erinnern an dunkle Schokolade, Haselnussnougat und werden abgerundet durch eine intensive Süsse.Black Delight Kaffee
Auch bei diesem Blend haben wir besonders viel Wert auf die Wahl ein es Robusta Kaffees gelegt, der insbesondere den Körper betont, jedoch ohne die klassischen ledrigen und muffigen Aromen 

auskommt.Der 25% Anteil Robusta aus Guatemala sorgt dafür, dass der Körper betont wird und verleiht dem Espresso nicht nur eine kräftige Crema sondern auch eine besonders große Toleranz bei der Verarbeitung.

Der Blend 2.4 eignet sich für die Zubereitung mit:
– Siebträger
– Herdkocher (Bialleti)
– Vollautomaten 

15% Brasilien Forca Cafe Projekt
Produzent: Celio Vicente Viana
Farmer:
Sitio Santo Antonio
Edmar Ferreira Ribeiro
Edilson Goncalves
Fernando Lopes Pimenta
Francisco de Paula, Mauro Rufino
Orlando Sebastiao Juvenal
Region: Sul de Minas
Ernte: 2014
Varietäten: Mundo Nuovo, Catuai Amarelo, Catuai Vermelho, Catuai Amarelo,
Aufbereitung: Gewaschen, Sonnengetrocknet
Anbauhöhe: ca. 1.100 Meter ü. N.N.

15% Kolumbien Excelso
Produzent: Finca Cajones
Region: Antioquia
Ernte: 2014
Varietäten: Catimor
Aufbereitung: Gewaschen
Anbauhöhe: 1.500 – 1.800 Meter ü. N.N.

20% Tanzania Lunji Estate
Produzent: Lunji Estate Ltd.
Region: Mbeya
Ernte: 2014
Varietäten: Diverse afrikanische Varietäten
Aufbereitung: Gewaschen
Anbauhöhe: 1.500 – 1.700 Meter ü. N.N.

25% Honduras Cerro Bueno Estate
Produzent: Cerro Bueno Estate
Region: Marcala, La Paz
Ernte: 2014
Varietäten: Catuaì
Aufbereitung: Gewaschen
Anbauhöhe: 1550 Meter ü. N.N.

Guatemala Finca Carolinas
Produzent: Almicar Alvarado
Region: El Tumbador in San Marcos State
Ernte: 2014 / 2015
Varietäten: Robusta
Aufbereitung: Nasse Aufbereitung in eigener Wetmill
Anbauhöhe: 700 -920 Meter ü. N.N.

 

<s