Kategorie: Kaffeerösterei

Namibia Update 2

Seit dem letzten Update hat sich viel getan bei Namibian Coffee Roasters. Unverändert scheint hingegen jeden Tag die Sonne und selbst die Wolken, die sich am Horizont über dem Erongo Gebirge blicken liessen, haben nichts an der Trockenheit geändert. Regen ist, was dieses Land so dringend braucht, wie anständigen Kaffee.

ColdBrew Weiterlesen

Namibia Update 1

Die ersten 10 Tage meines Aufenthaltes in Namibia sind bereits vorüber. Zeit für ein Update aus dem Land im Süden von Afrika.

Namib Guestfarm Onduruquea

Die Guestfarm liegt auf dem 150 Km² Areal einer Farm, wo Zahlreiche Tiere wie Antilopen, Gnus, Giraffen, Hyänen, Schakale, Strausse oder Warzenschweine leben Es soll hier auch Geparden und Leoparden geben, doch die habe ich noch nicht zu sehen bekommen.
Beliebt ist die Guestfarm bei Reisenden die hier Station machen. So trifft man jeden Abend am Feuer neue Gäste, die sich von langen Autofahrten durchs Land erholen.

Namib Guestfarm Onduruquea Weiterlesen

Espresso Blend 2.3

In Italien sagt man, ein Espresso muss Robusta enthalten, sonst ist es kein richtiger Espresso.
Wir sind da zwar anderer Meinung, aber Wissen natürlich, dass für die Zubereitung von Cappuccino und Latte Macchiato ein aromatisch und kräftiger Blend notwendig ist. Genauso wünschen sich viele Kunden die typischen Robusta Eigenschaften in ihrer Tasse.

Mit dem Blend 2.3 sind wir dem Wunsch, einen solchen Espresso Blend in unser Sortiment aufzunehmen, gefolgt.

Black Delight Espresso Blend 2.3 Weiterlesen

Namibian Coffee Roasters

Wenn ein Kaffeeröster nach Afrika reist,‭ ‬bedeutet dies meist, dass er sich auf die Suche nach neuen Kaffees macht.‭
Nicht ganz so verhält es sich mit Namibia,‭ ‬denn ausser ein paar Kaffeesträuchern am Waterberg,‭ ‬die wohl mehr für den Eigenbedarf genutzt werden,‭ ‬ist Namibia kein Ursprungsland für Kaffee.‭

Black Delight -Cup-Namibia-3 Weiterlesen